Gruppenseminare

24.08.2022 | Snacks & Fingerfood – noch 6 Plätze frei!

Wer kennt sie nicht, die kleinen Leckereien in den thailändischen Garküchen auf der Strasse. Ob als kleine Beilage zum Bier oder als Starter auf einem Buffet, kleine scharfe Thaispezialitäten sind immer ein Blickfang und eine angenehme Abwechslung zu Chips und Flips. Lernen Sie eine Auswahl an kleinen Thai-Leckereien kennen die auch schnell zubereitet sind. Ihre Gäste werden es mögen.

Kursgebühr: 99,00€ pro Person (3 Gerichte plus Dessert, inkl. Getränke)  Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung

04.09.2022 | Fleisch – noch 6 Plätze frei!

Thai-Food, so wie es in vielen Restaurants in Deutschland angeboten wird, ist meistens eine stark ‚europäisierte‘ Form der thailändischen Speisen. In diesem Kurs möchte ich mit ihnen einmal die ursprüngliche Thai-Küche erleben und ihnen gleichzeitig zeigen, dass ein gutes Thai-Menü mit relative wenig Aufwand herzustellen ist.

Unser Schwerpunkt an diesem Abend soll der Bereich Fleisch, dh. Geflügel, Rind und Schwein, sein. Egal ob als Vorspeise, Suppe oder interessanter Hauptgang, wir wollen möglichst viele Varianten ausprobieren. Da die Thai-Küche stets etwas schärfer ist als wir es in Europa gewohnt sind, ist eine Vorliebe für scharfes Essen sicherlich vorteilhaft. Natürlich lässt sich die Schärfe individuell ‚einstellen‘.

Kursgebühr: 99,00€ pro Person (3 Gerichte plus Dessert, inkl. Getränke)
Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung

14.09.2022 | Vegetarisch – nicht vegan – noch 6 Plätze frei!

Thaifood mal vegetarisch. Es muß wirklich nicht immer Fisch oder Fleisch sein. Die Vielzahl der asiatischen Gemüsesorten lädt gerade dazu ein einmal rein vegetarisch zu kochen ohne dass man geschmacklich etwas vermissen könnte. Und dann ist da noch Bohnenquark, auch Tofu genannt. Ob angebraten oder frittiert, es gibt zahllose Möglichkeiten ihn zuzubereiten und wer behauptet, Tofu schmeckt nach nichts, der kennt die Thai-Küche noch nicht.

Kursgebühr: 99,00€ pro Person (3 Gerichte plus Dessert, inkl. Getränke) Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung

18.09.2022 | Seafood – noch 6 Plätze frei!

Unser Schwerpunkt an diesem Abend soll der Bereich Seafood sein. Egal ob als Vorspeise, Suppe oder interessanter Hauptgang, wir wollen möglichst viele Varianten ausprobieren. Eine gewisse Vorliebe für Fisch und Krustentiere sowie für scharfe Speisen sollte also vorhanden sein. Natürlich lässt sich die Schärfe individuell ‚einstellen‘.

Kursgebühr: 105,00€ pro Person (3 Gerichte plus Dessert, inkl. Getränke)
Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung

25.09.2022 | Sushi – noch 4 Plätze frei!

Nigiri, Maki oder Sushi? Nein, nicht im Japanischen Restaurant, sondern zuhause selbst gemacht. Im Kurs erlernen Sie die Grundlagen zur Herstellung eines kleinen Sushi-Buffets ganz wie es ihnen gefällt. Zunächst gibt es eine Einweisung in die Kunst des Reiskochens, denn davon hängt das Gelingen der perfekten Sushis wesentlich ab. Weiter geht’s mit der Rolltechnik und Tipps zur Vorbereitung der Gemüse- und Fischsorten. Lernen Sie eine kleine Auswahl kennen, die sich schnell zubereiten lässt und mit der Sie Ihre Gäste verwöhnen können.

Kursgebühr: 109,00€ pro Person (3 verschiedene Sushi-Varianten inkl. Getränke) Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung

30.10.2022 | Garküche – noch 6 Plätze frei!

Jeder, der schon mal durch die Straße Thailands gegangen ist, wird sich gut daran erinnern. An jeder Ecke gibt es kleine Küchen, die ihre Kunden mit einem herrlichen Duft von interessanten Suppen, leckeren Nudelgerichten oder Reisvariationen anlockt. Egal ob als Frühstück oder Lunch, wir Thais lieben dieses ‚Fastfood‘. In diesem Kurs möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diese leckeren Dinge selbst zubereiten – Fastfood einmal anders.

Kursgebühr: 99,00€ pro Person (3 Gerichte plus Dessert,  inkl. Getränke)
Teilnehmeranzahl: Mindesten 3, Maximal 6    Hier geht’s zur Buchung